Veranstaltungen 2022/23wasserlauf3

Seit seiner Gründung ist es dem Verein neben seinen Kernaufgaben ein weiteres wichtiges Anliegen, das Thema "Tod und Sterben" aus der Tabuzone zu holen und Berührungsängste abzubauen. Das geschieht durch Veranstaltungen verschiedenster Art. So organisiert der Verein neben Informationsveranstaltungen mit direktem Bezug zum Thema (z. B. zu Bestattungsformen, Trauerkultur, Sterbehilfe oder Patientenverfügung) auch kulturelle Angebote wie Konzerte, Märchen- oder Liederabende, die sich dem Thema eher indirekt nähern, aber ein größeres Publikum erreichen. Die kulturellen Veranstaltungen sollen außerdem die Botschaft vermitteln, dass es für einen versöhnlichen Umgang mit der Tatsache der eigenen Endlichkeit hilfreich ist, sich schöne Dinge im Leben zu gönnen und sie zu genießen. 

Unseren Flyer mit der Übersicht über die für 2022 geplanten Angebote finden Sie hier

20221106 Benefizkonzert2022Weihnachts-Benefizkonzert: Etwas sehen - Etwas machen
Montag, 5. Dezember 2022, ab 19 Uhr
Restaurant FachWerk, Dorfstr. 2, 49170 Hagen a.T.W.

Der bekannte Hagener Musiker Klaus Gausmann überraschte uns erstmals im Jahr 2019 mit dem Angebot, zu Weihnachten gemeinsam mit Freunden ein Benefizkonzert zugunsten unseres Vereins zu geben. Wir freuen uns sehr, dass er uns nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause dieses Angebot für 2022 erneut gemacht hat!

Wer das musikalische Multitalent vom Sonnenhügel schon mal live erlebt hat (z. B. auf der Hagener Kirmes), weiß, mit welcher Spielfreude und Leichtigkeit er den Kontrabass bedient, dass er zur Abwechslung gerne auch mal für die Percussion sorgt und natürlich immer für Gesang. Country, Blues und Rock 'n Roll liegen ihm ebenso wie plattdeutsche Stücke, die er gelegentlich sogar selber schreibt oder vertont.
Und wir wissen aus verschiedenen Konzerten in den vergangenen Jahren: Er und seine Freunde können auch weihnachtlich!
Wir dürfen uns also auf einen heiteren und abwechslungsreichen Musikabend in der Vorweihnachtszeit freuen, zumal auch seine Freunde musikalisch so einiges zu bieten haben!
Den Musikern und dem Restaurant schon mal ein herzliches Danke im Voraus!

Hier finden Sie das Plakat für das Konzert zum Download und hier einen Bericht über das Konzert 2019.

laubbaumTrauergruppe für Männer
Freitag, 13. Januar 2023, 16 Uhr

Vor einigen Jahren haben sich vier Männer aus dem Hagener Hospizverein zu einer Arbeitsgruppe zusammengefunden, die sich gezielt mit der Frage beschäftigt, was trauernde Männer für die Bewältigung ihrer Situation gebrauchen. Ausführlichere Informationen zum Anliegen dieser AG finden Sie hier
Als konkretes Ergebnis der AG gibt es seit fünf Jahren eine Trauergruppe für Männer. Diese Gruppe wird in einem zeitlichen Abstand von ca. 2 Monaten angeboten zum Austausch über die persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der erlebten Trauer.

Wir treffen uns traditionell in der Sutthauser Mühle, wo wir in der Regel einen Raum für uns haben bzw. im Sommer auch gerne draußen sitzen. 
Auch weiterhin sind wir offen für neue Interessenten und würden uns über jeden „Zuwachs“ freuen!

Ansprechpartner: 
Norbert Pörtner 
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Telefon: 05401 980291

Zeitreise PP 4 3Zeitreise - Benefizkonzert der Saitenspringer
Samstag, 21. Januar 2023, 19.30 Uhr
Ehemalige Kirche, Martinistraße 4, 49170 Hagen a.T.W.

Nach zwei erfolgreichen Konzerten in den Jahren 2017 und 2019 gibt es nun nach drei Jahren coronabedingter Zwangspause erneut ein Angebot des Gitarrenensembles Saitenspringer für ein Konzert zugunsten unseres Hospizvereins. Wir freuen uns sehr darüber!

2017 lautete das Motto "Was uns wichtig ist", und 2019 ging es um "Zeit zum Träumern und Freuen". Dieses Mal soll es auf Zeitreise gehen durch Rock und Pop aus allen Zeiten. Wir dürfen gespannt sein! 

Hier finden Sie das Plakat für das Konzert zum Download.